Uns zusammen ein fröhliches & bewegtes neues Jahr 2022!

Eventreise EUR 2200 von Mauritius zu den Malediven

Das „Burj Al Arab“ in Dubai ist zu einem Wahrzeichen des Emirats am Persischen Golf geworden. Es ist eines der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt.

„Sieben-Sterne“ werden ihm nachgesagt, offiziell trägt es nur fünf Sterne. Mit einer Höhe von 321 Metern ist es das vierthöchste Hotelgebäude weltweit. Aufgrund der segelförmigen Kubatur und seiner ausgesetzten Lage ist dieses Gebäude unverwechselbar. Betreiber des Hotels ist die Jumeirah Group. Ausdrücklicher Wunsch der Bauherren war es, eine Architekturikone zu schaffen, die ein Identifikationsmerkmal für Dubai wird. Der Entwurf von Tom Wright besitzt die Form des Segels einer modernen Yacht und soll die Vergangenheit als Seehandelszentrum sowie die Zukunftsorientierung Dubais symbolisieren. Mit dem Bau wurde 1994 begonnen; zunächst wurden rund 2 Jahre benötigt, um die künstliche Insel belastungsfest anzulegen, der eigentliche Bau dauerte bis 1999. Für das Gebäude wurden 70.000 Kubikmeter Beton, 43.000 Quadratmeter Glas, 9.000 Tonnen Stahl, 13.000 Kubikmeter Carrara-Marmor, 12.000 Kubikmeter brasilianischer Granit, 32.000 Kubikmeter italienisches Mosaik und 8.000 Quadratmeter Blattgold verwendet.

Das Design des Turmes in Form eines Segels wird durch den im 28. Stock zur Landseite angebrachten Hubschrauberlandeplatz (210 Meter) und das in 200 Meter Höhe zur Seeseite abstehende Restaurant ergänzt.


Ankommen an der Pier in Dubai – jetzt tatsächlich seit gestern Abend! Und schwups geht es deutlich schneller mit dem Prozedere der Abreise als zunächst gedacht. Wir reisen bereits heute in der Frühe um neun Uhr per direktem Flug von Dubai nach Hamburg zurück. Der sehr angenehme Teil bei dieser Zeit ist, dass wir keinen neuen PCR-Test benötigen. Unser PCR-Test vom 31.12.2021 gilt mit seiner 72-stündigen Gültigkeit genau bis heute um 09:30 h 😉 Demnach sind wir zum Zeitpunkt dieses Postings bereits in der Luft in einer Emirates-A380-Maschine zwischen Dubai und Hamburg. Nach fünf Wochen fort von Zuhause freue ich mich richtig drauf und werde dann erstmal abschalten und dann geht’s am 10. Januar 2022 weiter in der Hamburger Praxis. Schaue gern unter www.fitcare.hamburg nach meinem Angebot, buche und suche direkt online nach Dir passenden Terminen: ICH MOTIVIERE DICH SEHR GERN!

Der jetzt eine Monat hier an Bord war für mich selbst wahnsinnig entspannend, hat mich herunterfahren lassen trotz der diversen spektakulären Momente auf der zweiten Reise zwischen Mauritius und eben hier: in und vor Dubai. Ich bin sehr dankbar für die gewonnen Gäste mit Modern Tai Chi, mit meinen GesundheitsCHECKS und meinen GesundheitsCOACHINGS. Allen wünsche ich weiterhin alles erdenklich Gute, bleibt gesund & munter und bitte so fröhlich in Bewegung: WIR SEHEN UNS BALD WIEDER!

#fitcare #fitcare.hamburg #personaltraining #moderntaichi #cardioscan #eventreiseEUR2123 #eventreiseEUR2200 #wellbeing #wellaging #hapaglloydcruises

www.fitcare.hamburg | www.fitcare.blog | WhatsApp | Hier klicken zu meinem Buch & eBook!

%d Bloggern gefällt das: